Die Bielefeld Zeitreise

100 Jahre Bielefeld im Wandel der Zeit
André Morre Grafik-Design / Unterhaltung  / Die Bielefeld Zeitreise
Titelbild: 100 Jahre Bielefeld Gegenüberstellung

Die Bielefeld Zeitreise

André Morre Grafik-Design hat für alle Bielefeldinteressierten eine kleine Zeitreise durch 100 Jahre Bielefeld für Sie zusammengestellt. Kernstück sind zwei hochauflösende Panoramafotografien mit einer interaktiven Gegenüberstellung des Stadtbildes von 1896 und 2006.

Viel Spaß dabei, hier geht’s zur Seite:
100 Jahre: Bielefeld im Wandel der Zeit

Die Geschichte zur Website

100 Jahre: Bielefeld im Wandel der Zeit

Als ich vor einigen Tagen das Internet nach bestimmten Informationen zur Stadt Bielefeld durchsuchte, traf ich auf eine sehr historische Fotografie der Stadt Bielefeld aufgenommen vom Berg der Sparrenburg. Das schöne an der Aufnahme war nicht nur, dass Sie auf Grund ihres hohen Alters zur freien Nutzung zur Verfügung steht, sondern auch, dass Sie bei Wikipedia in einer selten hohen Auflösung von fast 3.500 Pixel Breite zur Verfügung gestellt worden war.

Da ich selbst, so wie wahrscheinlich fast schon jeder Bielefelder, diverse Bilder von den Aussichtsplattformen oder dem Turm der Sparrenburg auf die Stadt „geknipst“ hatte, suchte ich diese Aufnahmen heraus, um sie zu vergleichen und die wenigen Gemeinsamkeiten dieser beiden Stadtbilder zu entdecken.

Vor einigen Jahren hatte ich ein hochauflösendes Panoramabild von 10.000 Pixeln Breite vom Turm der Sparrenburg aus geschossen. Recht schnell war die Idee geboren, diese beiden Bilder im Web interaktiv übereinander zu legen und der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

Ansichtskarte von Rathaus & Theater Bielefeld, anno 1910

Die historische Aufnahme ist so alt (ca. 1896), dass noch nicht einmal das Alte Rathaus sowie das Stadttheater existierten. Nun muss ich gestehen, dass ich mit meinem Unwissen über Bielefeld beide Gebäude für wesentlich älter gehalten hätte, als sie wirklich sind. Dass sie erst 1904 fertiggestellt worden waren, lernte ich erst in diesem Zuge und befand mich damit schon mittendrin in der Historienfalle.

Denn wenn man erst einmal damit anfängt, sich mit der Historie seiner Stadt auseinander zu setzen, wird man schnell von ihr gefangen. Was sind das eigentlich alles für Gebäude, die man auf den beiden Fotos zu sehen bekommt und was für eine Geschichte haben sie? Schnell wurde aus der Webseite, die eigentlich nur zwei Bilder aus zwei Epochen gegenüberstellen sollte eine kleine Wissensseite über Bielefeld und Ihre historischen Gebäude.

Das Ergebnis dieses Projekts dürfen Sie nun in Form der interaktiven Panoramaaufnahme sowie vielen weiteren Informationen und historischen Aufnahmen rund um die bielefelder Architektur genießen.

Viel Saß dabei, hier geht’s zur Seite:
100 Jahre: Bielefeld im Wandel der Zeit

André Morre

Selbstständiger Grafik-Designer und Inhaber dieser Internetseiten.
Konzeption, Design, Webdesign, Text, Fotografie

2 Kommentare

  • G.Amtenbrinck

    Antworten 24. März 2018 22:23

    Vielen Dank für diese kleine Zeitreise, Herr Morre. Ich selbst habe in der 50er Jahren meine Jugend in Bielefeld verbringen dürfen.
    Viele Grüße aus Duisburg. G.Amtenbrinck

Kommentar verfassen

* Datenschutzbestimmmungen Zustimmung erforderlich.

Ich stimme zu.