Webdesign für den Optiker

Die Webseiten des krane Seh- und Hörzentrums bieten einen umfangreichen Einblick in das Leistungsspektrum des Augenoptikers. Auf der dominanten Slideshow der Startseite werden neben den aktuellen Produkt-Highlights die regelmäßigen Aktionsangebote präsentiert.

Einen Schwerpunkt der Webentwicklung stellt die umfangreiche Produktpräsentation der Brillenmarken dar, die in diesem Umfang (Webshops ausgenommen) sicher einzigartig ist. Speziell für den Internetauftritt wurde ein hochwertiges Fotoshooting des neunzehnköpfigen krane-Teams durchgeführt. Jeder Mitarbeiter ist auf den Webseiten mit einem sympathischen Portrait dargestellt, welches den Kunden die Verbindung zu ihren persönlichen Fachberatern erleichtert.

Kunde

krane – der Optiker

Branche

Augenoptik & Hörakustik

Kategorie

Webdesign

Webentwicklung Nr. 3

Der Optiker krane mit den Standorten Rheda-Wiedenbrück, Rietberg und Lippstadt wächst und entwickelt sich kontinuierlich weiter. Diesen Anspruch hat das Unternehmen auch stets an den Internetauftritt, weshalb dieses aktuelle Webkonzept bereits den 2. Web-Relaunch darstellt, den André Morre Mediendesign für krane umsetzen durfte.

2009 starte krane mit einem kleinen Webauftritt, umgesetzt mit dem Content Management System TYPO3, 2014 folgte eine umfangreichere und komplette Neukonzeption, die mit den Jahren immer weiter ausgebaut wurde. Mit dem aktuellen Auftritt 2020 wechselten wir zu dem meistverbreiteten CMS WordPress, um mit weniger Programmieraufwand schneller und flexibler am Markt agieren zu können.

Weitere Internetauftritte

AéM-Kommentar:

Dieses div ist als Template im VC vorhanden und ist per CSS modifiziert, damit die Unterzeilen klein sind und die Kategorien nicht dargestellt werden > im style.cc > ***** Portfolio Modifkation auf Einzelseiten *****